Space2School-KeyVisual

Satellitenkommunikation – Weltraumtechnologie im Unterricht

Das Lehrmaterial des Raumfahrtmanagements des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Klett MINT erklärt anschaulich, was Satellitenkommunikation kann und wie sie funktioniert.

Soziale Medien, weltweite Nachrichtenübertragung innerhalb weniger Sekunden, Navigationssysteme und TV live Berichterstattungen gehören in der heutigen digitalisierten Welt der Selbstverständlichkeit an. Dass das möglich ist, dafür sorgen mehr als 2.000 Satelliten auf verschiedenen Bahnen um die Erde.

Mit Satelliten weltweit in Verbindung bleiben

Das Raumfahrtmanagement des DLR und Klett MINT haben gemeinsam mit Lehrkräften und Pädagogen verschiedene Unterrichtseinheiten für einen faszinierenden MINT-Unterricht entwickelt. Diese lassen sich hervorragend in den Physik-, Technik-, Mathematik und Informatikunterricht der Sekundarstufe I integrieren. In dem Themenheft erfahren Schülerinnen und Schüler, wie Daten aufbereitet, übertragen und genutzt werden, wie sich der Lebenszyklus eines Satelliten gestaltet und schließlich im Praxisteil, wie ein Radioempfänger gebaut wird. Die Lernenden bekommen einen grundlegenden Zugang zur Satellitenkommunikation – einfach, verständlich und faszinierend.

Ein Tag ohne Satelliten

Einen Einstieg in das komplexe Thema gelingt mit einem spannenden Rollenspiel: Ein Tag ohne Satelliten. Weil sich kaum jemand bewusst ist, welche Relevanz bei alltäglichen Dingen Satelliten besitzen, bekommen Schülerinnen und Schüler (fast) hautnah zu spüren, wie wir alle bei einem Ausfall der Satelliten betroffen wären. Hilfe bekommen die Schülerinnen und Schüler von Experten des DLR Raumfahrtmanagements persönlich: In einem Podcast erzählen die Mitarbeiter des DLR welche Rollen Satelliten spielen – in der Kommunikation zwischen Menschen auf der Erde, im Krisenfall, in der Wettvorhersage, in der Forschung und der Navigation.

Das Heft kann kostenfrei bestellt werden unter www.space2school.de/satellitenkommunikation

Lerninhalte für den MINT-Unterricht

Space2school ist das Lehrerportal des Raumfahrtmanagements des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Dort werden raumfahrtaffine Lerninhalte für die MINT-Fächer aller Jahrgangsstufen präsentiert. Lehrkräfte können sich didaktisch aufbereitete Materialien direkt ins Klassenzimmer holen, u.a. das erste Arbeits- und Informationsheft zu Themen der angewandten Raumfahrt: „Robotik – Sensible Helfer auf der Erde und im All“ mit passendem Set zum Bau eines Roboterarms.

www.space2school.de

[gesponsorte Inhalte]