Skip to content

Der MINT DJ AWARD: Mit neuen Ideen Jugendliche für MINT begeistern

Wie begeistert man Schülerinnen und Schüler für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik? Wie kann man auf moderne Weise das Image der MINT-Disziplinen verbessern? Und was hat ein DJ von heute mit MINT zu tun? Antworten gibt’s beim bundesweiten Wettbewerb „MINT DJ AWARD“.

Gemeinsam für MINT begeistern

Viele Schülerinnen und Schüler empfinden MINT-Fächer als eher unattraktiv. Dabei werden von Unternehmen händeringend deutschlandweit Abiturienten mit Interesse an und Talent in MINT Fächern gesucht, zum Beispiel für ein duales Studium. Nicht zu verachten ist, dass die Jobs besonders gut bezahlt sind.

Um mehr junge und kreative Menschen für MINT-Themen zu begeistern, wurde von innogy der Bildungsinitiative 3malE, in Zusammenarbeit mit der Initiative MINT Zukunft schaffen, der FOM-Hochschule, dem zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen und weiteren renommierten Partnern der MINT DJ AWARD ins Leben gerufen. Eine ungewöhnlicher, aber durchaus vielversprechender Weg, junge Menschen anzusprechen.

MINT und die Kunst des DJings

Was haben Disc-Jockeys mit MINTzu tun? Der Beruf eines DJs hat heute weitaus mehr als nur mit Plattenauflegen zu tun. Das Mixing, die Live-Performance inklusive Effekte und entsprechender Software, die Video- und Audioübertragung und nicht zuletzt das gesamte Management und Marketing kommen ohne digitale Technik nicht aus. Rund um die DJs entstehen ganz neue berufliche Chancen, vom Sound Engineer über den Social Media Expert bis zum Eventmanager. Hier finden sich eine Menge Möglichkeiten und interessanter Überschneidungen zu den MINT-Disziplinen, auf die die Initiatoren aufmerksam machen wollen.

Der Wettbewerb „MINT DJ AWARD“

Der bundesweite Wettbewerb startet am 12.06.2017 und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren (Sek I/II) aller Schulformen. Die Teilnehmer können selbsterstellte DJ Mixes als YouTube-Video uploaden und dort die Likes der Zuschauer sammeln. Dieses öffentliche Voting läuft bis zum 20.10., dann beginnt die Arbeit der Jury. Experten aus der Musikbranche sowie dem Bereich Bildung wählen aus den zehn Einreichungen mit den meisten Likes die TOP-3. Diese drei Gewinner können sich auf professionelles DJ-Equipment der Marke Pioneer DJ freuen und die DJ-Schulbank drücken: Sie verbringen einen Tag mit dem international bekannten DJ ATB alias André Tanneberger und weiteren Musikexperten im Studio, um dort Wissenswertes zu Musikproduktion, DJ Mixing und den DJ-orientierten Musikmarkt zu erfahren. Darüber hinaus darf der Hauptgewinner im Rahmen eines Auftritts von ATB live vor großem Publikum spielen.

Kreatives Potenzial erstaunt die Jury

Den Jury-Vorsitz hat diesmal der international bekannte DJ und Musikproduzent ATB alias André Tanneberger. Zusammen mit weiteren Experten aus der Musikbranche sowie aus dem Bereich Bildung, wie z.B. den Ruhrtone Studios, der FOM Hochschule oder der Universität Paderborn, bewerten sie sowohl die musikalische Qualität der eingereichten DJ Mixes als auch die Performance des gezeigten DJings.

Bereits im vergangen Jahr wurde von 3malE und Kooperationspartnern der „MINT MUSIC AWARD“ ins Leben gerufen. Die zahlreichen Einsendungen zeigten eine beachtliche musikalische Bandbreite. In diesem Jahr erhoffen sich die Veranstalter mit dem „MINT DJ AWARD“ erneut beeindruckende Ergebnisse mit viel kreativem Potenzial der Nachwuchskünstler.

Alle Infos zum Wettbewerb finden Sie hier: www.3malE.de/mint-dj-award.de.

Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
XING
WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

2
19. Mai, 2023
Der Unterricht der naturwissenschaftlichen Fächer verläuft häufig problemorientiert. Das bedeutet, es werden Problemlöseprozesse durchlaufen, in denen die Lernenden zunächst mit einer realen, authentischen oder konstruierten Problemsituation konfrontiert werden, aus der sich ein oder mehrere Fragestellungen ergeben, die für die Lernenden nicht auf Anhieb lösbar sind. Was sie aber leisten können, ist, auf der Basis ihres Vor- oder Alltagswissens Ideen, Vermutungen oder gar Hypothesen zur Fragestellung zu formulieren, diese dann durch Auswertung empirischer Daten zu prüfen und über die erhaltenen Ergebnisse die Fragestellung(en) zu beantworten.
MZ-01-23_Beitragsbild (1)
15. April, 2023
Der Klimawandel beschreibt die langfristigen Veränderungen von Faktoren wie der Temperatur, des Niederschlags und der Meeresströmungen. Er schreitet bedrohlich schnell voran, trifft vor allem besonders vulnerable Gruppen und betrifft uns alle. Längst ist von einer Klimakrise die Rede, die die Gesundheit, Sicherheit und Ernährung, ja die gesamte Existenz der Menschheit bedroht. Wir alle bekommen den Klimawandel im wahrsten Sinne des Wortes zu spüren. Laut Angaben des Weltklimarates IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) sind 3,3 bis 3,6 Milliarden Menschen auf der Welt „hochgradig gefährdet“.
MZ-01-23_Beitragsbild
14. April, 2023
Eine verlorene Schiffsladung ist nicht nur ein Ärgernis für die Reederei, in den meisten Fällen hat solch ein Ereignis zudem negative Folgen für die Umwelt. Im Januar 1992 gelangten durch einen Sturm etwa 28.800 Kunststofftiere ins Meer. Unter dem Namen „Friendly Floatees“ wurden sie weltbekannt und halfen der Wissenschaft, die windgetriebenen Oberflächenströmungen besser zu verstehen.
LE-Klett-Mint-Kampagne-Header-4-1920x1080px
Gesponserte Inhalte
5. April, 2023
In der Grundschule sollen die Schülerinnen und Schüler nicht nur Wissen erwerben, sondern vielmehr eine Reihe wichtiger Kernkompetenzen, die sie für ihren weiteren Bildungsweg und ihr folgendes Alltagsleben benötigen. Mit dem Lernkonzept SPIKE TM Essential von LEGO® Education gelingt es Lehrkräften leicht, spielerisch-entdeckendes Lernen in ihren Klassenzimmern zu fördern und den Kindern damit alle relevanten Fähigkeiten schnell und nachhaltig zu vermitteln.
A999jowd_35a2ga_8hg
16. März, 2023
In den letzten Jahren scheint der anthropogene Klimawandel unsere Gesellschaft zu spalten. Der notwendige wissenschaftliche Diskurs geht zwischen Straßenblockaden und Demonstrationen in einem Gemenge von Meinungen und politischer Stimmungs-mache unter. Das Verständnis naturwissenschaftlicher Erkenntnisgewinnung kann nicht nur dazu beitragen, Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels nachzuvollziehen, sondern bildet auch die Grundlage für eine aktive und wissenschaftlich fundierte Beteiligung am Klimaschutz.
LE-Klett-Mint-Kampagne-Header-3-1920x1080px
Gesponserte Inhalte
8. März, 2023
Grundschülerinnen und -schüler begreifen Dinge schneller, wenn sie Erfahrungen und Erlebnisse aus ihrem eigenen Alltag mit dem neuen Lernstoff verbinden können. Dann macht das Lernen mehr Spaß und ergibt für die Kinder einen alltagsbezogenen Sinn. Mit den bekannten LEGO® Steinen aus dem Lernkonzept SPIKETM Essential von LEGO Education können sie die ihnen bekannte Welt in realitätsnahen Modellen nachbilden und die zugehörigen Aufgaben mit Alltagsbezug lösen.
ORP_TeachEconomy_Header1_20220422
Gesponserte Inhalte
17. Februar, 2023
Ob fachlich geprüfte Unterrichtseinheiten oder dazu passende digitale Ergänzungen – das umfangreiche und kostenlose Angebot www.teacheconomy.de bietet spannende, didaktisch aufbereitete Materialien für den Wirtschaftsunterricht. Auch dieses Jahr wird das Teach Economy Team wieder mit einem Stand auf der didacta in Stuttgart vor Ort sein. Schauen Sie mal vorbei!
LE-Klett-Mint-Kampagne-Header-2-1920x1080px
Gesponserte Inhalte
13. Februar, 2023
Mit dem handlungsorientierten Lernkonzept SPIKE TM Essential von LEGO® Education können Sie Grundschulkindern elementare Aspekte der informatischen Bildung vermitteln, die für ein Verständnis der digitalen Welt immer wichtiger wird. In spannenden Unterrichtseinheiten, die auf die Lehrpläne abgestimmt sind, lernen die Kinder spielerisch die Grundlagen der Programmierung kennen und erwerben wichtige übergreifende, interdisziplinäre Fähigkeiten. Probieren Sie es auf der didacta bei Klett MINT selbst aus!
Programmieren Lego
Gesponserte Inhalte
23. Januar, 2023
Wer keinerlei Erfahrung mit digitalem Unterricht hat, der möchte das Thema oft gar nicht aufgreifen. Aber mit dem handlungsorientierten Lernkonzept SPIKE TM Essential von LEGO® Education gelingt es spielend leicht, Grundschulkindern der Klassen 1 bis 4 die Grundprinzipien des Programmierens beizubringen.
Waerme
23. Januar, 2023
Mithilfe von Thermografie- oder Wärmebildkameras lässt sich die für unsere optische Wahrnehmung nicht erfassbare Infrarotstrahlung detektieren und sichtbar machen. Die von verschiedenen Gegenständen oder Lebewesen emittierte Wärmestrahlung wird durch die Programmierung der Kamera so umgerechnet, dass sogenannte Falschfarbenwärmebilder entstehen. Unterrichtliche Erfahrungen zeigen, dass Lernende diese Farbcodierung zumeist intuitiv verstehen.
Citizen Science © Gesine Born
5. Januar, 2023
Pinguine in der Antarktis zählen, Galaxietypen identifizieren oder Tiere der Serengeti bestimmen – Citizen Science bietet vielfältige Möglichkeiten zum Mitforschen für Schüler*innen.
2022_11_24_Schulmatrial EO Banner_ohne Text und Logo
Gesponserte Inhalte
1. Dezember, 2022
Das Schulmaterial der Deutschen Raumfahrtagentur im DLR und Klett MINT erklärt anschaulich, wie Erdbeobachtung funktioniert und welchen Nutzen der Blick von oben für uns auf der Erde hat.