Navigation – Weltraumtechnologie im Unterricht

 In Allgemein, Unterrichtspraxis

Das Lehrmaterial der Deutschen Raumfahrtagentur im DLR und Klett MINT erklärt anschaulich, wie Navigationsverfahren funktionieren und wie sie unser tägliches Leben beeinflussen.

Navigation ist heute alltäglich. Ganz selbstverständlich benutzen die meisten Menschen Navigationsgeräte und Smartphones, um sich zu orientieren. Egal, wo sie sich auf der Erde befinden und ob sie zu Fuß, mit dem Zweirad oder auf vier Rädern unterwegs sind.

Mit und ohne Satelliten navigieren

Mit dem Arbeits- und Informationsheft zur Navigation haben die Deutsche Raumfahrtagentur im DLR und Klett MINT bereits das dritte Heft zur angewandten Raumfahrt für einen faszinierenden MINT-Unterricht entwickelt. Gemeinsam mit Pädagoginnen und Pädagogen wurden verschiedene Unterrichtseinheiten erstellt, die sich hervorragend in den Physik-, Technik-, Mathematik und Informatikunterricht der Sekundarstufe I integrieren lassen. Schülerinnen und Schüler lernen alltagsnah Grundlagen der Nachrichten­ und Messtechnik genauso wie die vielfältigen Möglichkeiten zur Nutzung der Navigationssysteme. In verschiedenen Modulen wird der Bogen gespannt von traditionellen Navigationsverfahren zu den Anwendungen eines Satellitennavigationssystems wie Galileo. Entdecken Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern, wie wir uns mit und ohne Satelliten zurechtfinden –im Weltall und auf unserer Erde.

Abenteuer Navigation

Der Einstieg in das Thema gelingt mit einer Schatzsuche, in der vermessen und kartiert wird. In der Erfahrungswelt der Schülerinnen und Schüler bedeutet Navigation oft nur das „Navi“ für das Auto. Dabei navigieren wir in unserem Alltag ständig – nicht nur wenn wir reisen, sondern auch in unserem engsten Umfeld.  Wir „navigieren“ zum Beispiel problemlos in die Küche, um uns ein Glas zu holen. Die Schatzsuche macht Navigation im Smartphone-Zeitalter für die Schülerinnen und Schüler erlebbar. Weitere praktische Schüleraktivitäten und vertiefende Einheiten, wie ein Rollenspiel und unterschiedliche Technikprojekte, stehen in einem Praxismodul zur Verfügung.

Lerninhalte für den MINT-Unterricht

Laden Sie sich das Heft im Schulportal Space2School herunter oder bestellen Sie es sich nach Hause oder in die Schule.

Stöbern Sie gerne im Schulportal der Deutschen Raumfahrtagentur im DLR! Dort finden Sie Informationen zu spannenden Wettbewerben und interessantes Material für MINT-Fächer aller Jahrgangsstufen. Kennen Sie schon die weiteren Arbeits- und Informationshefte zu Themen der angewandten Raumfahrt: „Robotik – Sensible Helfer auf der Erde und im All“ und „Satellitenkommunikation – Wie wir mit Satelliten weltweit in Verbindung bleiben“?

teaser-raumfahrtagentur-space2school