Skip to content
MINT-Markt

Real sind Gradienten – die „Jenaer Erklärung“ im Unterricht

Die Reaktionen in der Presse und den sozialen Medien auf die „Jenaer Erklärung“, die das „Konzept der Rasse“ sowie den Rassismus hinterfragt, verdeutlichen den aktuellen Diskurs und zeigen die vorhandene Widersprüchlichkeit zwischen dem Verhalten diverser gesellschaftlicher Gruppen und dem wissenschaftlichen Kenntnisstand auf.

Weiter lesen »
MINT-Markt

Rätsel der Asymmetrie zwischen Materie und Antimaterie

Wir alle verdanken unsere Existenz einer der größten Fragen der Physik. Beim Urknall wurde gleich viel Materie wie Antimaterie gebildet. Antimaterie besitzt die gleichen Eigenschaften wie Materie mit entgegengesetzter Ladung. Treffen Materie und Antimaterie aufeinander, annihilieren sie sich, d. h., sie verwandeln sich in Strahlung. Wenn also beim Urknall gleich viel Materie wie Antimaterie vorhanden war, sollten sie sich gegenseitig zerstrahlt haben. Doch wir alle bestehen aus Materie und beobachten mehr Materie als Antimaterie. Woher kommt also dieses Ungleichgewicht, dem wir unser Leben verdanken?

Weiter lesen »
Nashorn Ende der Evolution
MINT-Markt

Vom Ende der Evolution

Während alle vom Klima reden, findet weitgehend unbemerkt ein vom Menschen verursachtes Artensterben statt. Diese „Defaunation“ des Anthropozäns – die Entleerung der Tierwelt in der Menschenzeit – ist der neue Klimawandel: eine weitere große Bedrohung der Menschheit.

Weiter lesen »
dgvn_gabriela-vivacqua_1200x630
MINT-Markt

Geheimrezept für einen nachhaltigen Frieden?

Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN) beleuchtet mit den Ausgaben der Eine-Welt-Presse 3/2020 „Ein sicheres Klima für den Frieden?“ und 4/2020 „Frauen, Frieden und Sicherheit“, wie konkret zu einer verbesserten Friedenskonsolidierung beigetragen werden kann.

Weiter lesen »
Biene
MINT-Markt

Galapagos ist überall: Entdeckungsreise „Wildbienen“

In Verbindung mit einer Bildung für nachhaltige Entwicklung sind Wildbienen ein Paradebeispiel für die durch den Menschen ausgelösten massiven Veränderungen der Ökosysteme und das damit verbundene Insektensterben. Die Konsequenzen lassen sich auf ökologischer, sozialer und ökonomischer Ebene beleuchten.

Weiter lesen »