Skip to content

Die richtige Technik für mehr Messkompetenz

Gesponserte Inhalte

Für die Vermittlung naturwissenschaftlicher und technischer Inhalte in der schulischen und beruflichen Bildung sind gut ausgestattete Fachräume und funktionales Equipment wichtige Voraussetzungen. Relevant ist unter anderem das Erlernen verschiedener Messtechniken und das kompetente Beurteilen der Ergebnisse. Die Beschaffung passender Messtechnik ermöglicht die Conrad Sourcing Platform.

Als Lösungsanbieter im Education-Umfeld steht Conrad Electronic für qualifizierte Beratung und ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Produktangebot. Ganzheitliche Konzepte und praxisnahe Lösungen unterstützen Schüler*innen, Studierende oder Auszubildende dabei, technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge selbständig und aktiv zu erforschen.

Naturwissenschaftliche Zusammenhänge aktiv erforschen

Ob Spirometer, Herzfrequenzmesser oder andere Messgeräte zur Bestimmung von Luftfeuchtigkeit, Spannung oder Kohlendioxidgehalt – mit den Cobra SMARTsense Sensoren von Phywe beispielsweise lassen sich unterschiedlichste Messdaten ganz einfach digital erfassen, grafisch darstellen, dokumentieren und auswerten. Für Photosynthese-Experimente ist außerdem die PHYWE Experimentierkammer ideal: Die mitgelieferten Stopfen ermöglichen den Einsatz aller notwendigen Sensoren und die Kammer selbst bietet genügend Raum für vielseitige Pflanzenexperimente.

Photosynthese und ihre Auswirkungen auf den Kohlenstoffkreislauf - sichtbar und erfahrbar gemacht mit der PHYWE Experimentierkammer, SMARTsense Sensoren und der PHYWE measureAPP | © PHYWE Systeme GmbH & Co. KG

Multimeter mit speziellen Education-Features

Spezielle Features für den Einsatz in Ausbildung und Lehre: das digitale Hand-Multimeter VC276 von Voltcraft | © Conrad Electronic

Gerade beim Einsatz von Messtechnik in Schule, Ausbildung und Lehre haben Sicherheitsaspekte oberste Priorität, um gefahrloses Lernen zu ermöglichen. Die speziell für den Bildungsbereich entwickelte Messtechnik der Marke Voltcraft kommt dieser Anforderung nach und hat ihre Geräte mit innovativen Sicherheitsfeatures ausgestattet.

Das Voltcraft Multimeter VC276 hat ein robustes Gehäuse, hinter dem sich nützliche Funktionen verbergen: Einsetzbar im Bereich CAT III 600 V sind Messungen für Gleich- und Wechselspannung, Stromstärke und Widerstand ebenso vorgesehen wie für Kapazität, Frequenz und Temperatur. Das große Display mit 6000 Counts erlaubt bequemes Ablesen aller Werte und TrueRMS ermöglicht die exakte Messung auch unsymmetrischer Spannungen und Ströme.

Als besonders zweckmäßig erweist sich das akustische Warnsignal beim falschen Einstecken der Messleitung. Auch das Display weist auf korrekte Messbuchsenbelegung hin. Zudem ist die Messleitung zweifarbig doppelt isoliert: Bei Beschädigung der ersten Schicht kommt eine andersfarbige Isolierung zum Vorschein. Beschädigte Messleitungen, die ein hohes Sicherheitsrisiko darstellen, sind dadurch leicht erkennbar und es kann ein umgehender Austausch erfolgen. Das Gerät verfügt außerdem über eine selbstrückstellende PTC-Sicherung für den mA-Messbereich, was den Wechsel teurer Hochleistungssicherungen überflüssig macht. Ein weiterer Sicherheitsaspekt: Das Öffnen des Gerätegehäuses für den Batteriewechsel ist nur möglich, wenn keine Messleitungen angeschlossen sind.

Titelbild: © Hinterhaus Productions/Getty Images

Beitrag teilen:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
XING
WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

headergrafik-buddy 1920x1080px
Gesponserte Inhalte
1. Februar, 2023
Für eine Schule, die unsere Kinder auf die Zukunft vorbereitet, brauchen wir revolutionär neue Konzepte – pädagogisch, räumlich und methodisch. Jetzt revolutioniert der medienBuddy von Hohenloher die Medienversorgung.
LMS_DID_2023_Allg_Blog_MINT-Zirkel_1920_1280px
Gesponserte Inhalte
27. Januar, 2023
Vom 7. bis 11. März 2023 findet mit der didacta – die Bildungsmesse wieder eines der bekanntesten und größten Bildungsevents in Stuttgart statt. Verteilt auf fünf Hallen bietet die Bildungsbranche den BesucherInnen einen umfassenden Einblick in die neuesten Entwicklungen und Angebote von morgen.
Die richtige Technik für mehr Messkompetenz Conrad
Gesponserte Inhalte
9. Dezember, 2022
Für die Vermittlung naturwissenschaftlicher und technischer Inhalte in der schulischen und beruflichen Bildung sind gut ausgestattete Fachräume und funktionales Equipment wichtige Voraussetzungen. Relevant ist unter anderem das Erlernen verschiedener Messtechniken und das kompetente Beurteilen der Ergebnisse. Die Beschaffung passender Messtechnik ermöglicht die Conrad Sourcing Platform.
ENTDECKT Weihnachtsspecial
30. November, 2022
Winterzeit ist Lesezeit. Einige Bücher sind uns in den letzten Wochen besonders aufgefallen. Grund genug, sie hier zu empfehlen, ob zur eigenen Lektüre oder als Geschenk.
sozialpolitik.com Erklärfilmwettbewerb_2
Gesponserte Inhalte
29. November, 2022
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) bietet mit sozialpolitik.com u. a. Informationen rund um das deutsche Sozialsystem oder zum Berufseinstieg für Schüler*innen. Neben Arbeitsblättern und Übungen auf der Website wird auch ein Schüler*innenmagazin mit allen wissenswerten Fakten angeboten.
Titel_Programmieren
11. November, 2022
Von wegen „Frauen können keine Technik“. Dr. Carmen Köhler beweist, dass technische Hingabe manchmal Umwege nimmt, sich am Ende aber immer durchsetzt. Wie sie ihre spannenden Aufgaben miteinander verknüpft und warum sie mit ihrer Leidenschaft für MINT andere begeistern möchte, erzählt sie im Interview.
Milchstrasse_titel
4. November, 2022
Die Zentren fast aller Galaxien beherbergen ein finsteres Herz: ein supermassereiches Schwarzes Loch mit der Masse zwischen einer Million und 100 Milliarden Sonnen. Das gilt auch für die Milchstraße. Die Schwerkraftfalle in ihrem Mittelpunkt heißt Sagittarius A*, benannt nach der gleichnamigen Radioquelle im Sternbild Schütze, gut 26.000 Lichtjahre entfernt. Das Schwarze Loch hat vier Millionen Sonnenmassen und wurde nun erstmals so direkt abgebildet, wie das beim prinzipiell Unsichtbaren möglich ist: als dunkler Schatten auf dem leuchtenden Gas und Plasma in der unmittelbaren Umgebung.
Astro_titel
31. Oktober, 2022
Vor 26 Jahren deuteten Wissenschaftler*innen erstmals an, dass es womöglich im tiefsten Abyssal der Erde Kosmisches zu entdecken gibt. Sie schlugen vor, in den unberührtesten Regionen des Ozeangrunds nach außerirdischen Spuren zu suchen und so die Geschichte des Universums auf der Erde selbst zu erforschen. Damit war das Forschungsgebiet der Tiefseeastronomie geboren.
Header_Lehrkräftebefragung_HS-Fulda_1920x1080
28. Oktober, 2022
Mal eben mit dem Smartphone den Weg zur nächsten Apotheke ausfindig machen, mit der neuen Fitness-App die täglichen Schritte tracken oder mit der Smartwatch die eigene Herzfrequenz im Blick behalten – unser Alltag wird immer digitaler. Auch in der Lebenswelt Schule schreitet die Digitalisierung voran.
barmer-durchblickt-blogbeiträge_MintZirkel-excitingEdu_Banner1
Gesponserte Inhalte
27. Oktober, 2022
Alles wird digital – auch die Gesundheit. Eine neue Präventionsinitiative der BARMER gibt Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern den Durchblick in Gesundheitsfragen: Welche Information ist vertrauenswürdig, was hält gesund und was ist für mich und meine Gesundheit genau das Richtige?
Beitragsbild_natec_Blogbeitrag_Neu
Gesponserte Inhalte
29. September, 2022
Die Fortbildung zum „Jugend-Technik-Coach“ (JuTec) ist eine praxisorientierte Fortbildungsreihe im Bereich der außerschulischen MINT-Bildung, mit der sich der Landesverband an Erwachsene wendet, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind. Ganz egal, ob sie neu in dieses Feld einsteigen oder bereits „Profis“ sind.
Blogbeitrag_Header_1920x1080
Gesponserte Inhalte
5. September, 2022
Spätestens seit der Fridays for Future-Bewegung wissen es alle: Kinder sind Macher! Sie wollen mitgestalten. Sie wollen die Welt zum Positiven verändern. Die kompakte, fächerübergreifende Unterrichtsreihe „SCHLAU MIT WOW!” aus dem Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) unterstützt Ihre Schüler*innen, fundierte Entscheidungen bei der Rettung unseres Planeten zu treffen.