Fachkräftemangel in Digitalisierungsberufen

Obwohl die Digitalisierung ist in den letzten Jahrzehnten viele Bereiche unseres Lebens verändert hat, ist die Integration digitaler Technologien in Bildungseinrichtungen noch nicht so weit fortgeschritten, wie es sich so manche Lehrkraft und so manche Schüler:in wünschen würde. Dabei werden ebendiese Schüler:innen von heute die IT-Fachkräfte von morgen sein.

Continue reading

Krise im Klassenzimmer – Neue Lehrkräfte braucht das Land

Lehrerin stellt im Klassenzimmer fragen

Der Blick in den Spiegel des deutschen Bildungssystems erinnert an die böse Königin aus dem bekannten Märchen »Schneewittchen und die sieben Zwerge«, die Tag für Tag ein und dieselbe Frage stellt: »Wer ist die Schönste im ganzen Land?« Nur sucht das Bildungssystem statt nach Schönheit verzweifelt nach einer Antwort auf die Frage, ob denn tatsächlich so viele Lehrkräfte fehlen wie bisher angenommen, getreu dem Motto: Man muss nur oft genug fragen, irgendwann bekommt man schon die Antwort, die man haben will. An dem Problem, dass bereits aktuell mehrere Bundesländer nicht mehr alle offenen Stellen für Lehrkräfte besetzen können, ändert das jedoch nichts.

Continue reading

Anforderungen an ein Schulgebäude

Dr. Otto Seydel vom Institut für Schulentwicklung in Überlingen gilt als Pionier an der Schnittstelle von Pädagogik und Architektur. Viele seiner Erfahrungen decken sich mit denen der Hohenloher Academy – der Schulausstatter Hohenloher beschäftigt sich ebenfalls seit Langem intensiv mit Pädagogik, Didaktik und pädagogischer Architektur und gibt die Erfahrungen aus zahllosen Leuchtturmprojekten im Rahmen von Veranstaltungen der Hohenloher Academy weiter.

Continue reading

Das Geheimnis unsichtbarer Materie

Legofigur im Kinderzimmer

Die kleine Maria kommt in ihr Kinderzimmer. Es ist ein sonniger Tag und sie öffnet das Fenster. Wie von Zauberhand wirbelt es die Papiere auf ihrem Schreibtisch durcheinander. Die Blätter schweben sanft zu Boden. Maria ist etwas verärgert, aber vor allem erstaunt – welche unsichtbaren Kräfte sind hier am Werk? Wie kann Luft Papier bewegen? Genau dieser Fragestellung gehen Grundschüler in der brandneuen Aufgabe „MATERIE“ auf den Grund.

Continue reading

Bits, Bytes und Bildung – Informatik gehört in die Schule

Informatik ist überall, nur nicht im Unterricht – obwohl die Kultusministerkonferenz das Gegenteil empfiehlt. Immerhin surft jedes zweite Kind zwischen sechs und 13 Jahren allein im Netz. Wieso Lehrkräfte nicht auf die Politik warten müssen und schon heute tollen Informatikunterricht ohne Computer machen können, lesen Sie hier.

Continue reading

Von Zahlen zu Nachhaltigkeit – BNE-Inhalte im Matheunterricht

Trotz einer Reihe internationaler Programme wie der Weltdekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005–2014) oder dem UNESCO-Weltaktionsprogramm BNE“ (2015–2019) sind Inhalte aus dem Kontext Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) noch nicht an allen Stellen in der deutschen Schulbildung und insbesondere im Fachunterricht Mathematik angekommen.

Continue reading

Zurück zum Mond

Zahlreiche Sonden und bald auch Menschen landen mehr als 50 Jahre nach Apollo 17 wieder auf dem Erdtrabanten. Der erste Testflug der Mission Artemis 1 war ein großer Erfolg, der nächste startet 2025.

Continue reading

Girls’ Day und Co. – Schülerinnen erobern die MINT-Welt

Der Girls’ Day steht auch dieses Jahr wieder in den Startlöchern und mit ihm schnuppern am 25. April 2024 Schülerinnen aus ganz Deutschland in Berufe aus den Bereichen Handwerk, Industrie, Informatik, Wissenschaft und Technik – Berufe, bei denen der Frauenanteil unter 40 Prozent liegt. Spätestens an diesem alljährlichen Girls’ Day wird klar: Die Rufe nach mehr Frauen in MINT-Bereichen sind mittlerweile so laut, dass sie eigentlich niemand mehr überhören dürfte. Doch wie kann man als Lehrkraft den eigenen Unterricht so gestalten, dass sich die Schülerinnen bei MINT-Themen auch wirklich abgeholt und angesprochen fühlen?

Continue reading