Passend zum Thema Grundrechenarten sind hier weitere Aufgaben, die ergänzend zum Arbeitsblatt Grundrechenarten (PDF/Word) gemacht werden können. Da die Aufgabenstellungen mit Praxisbezug im Aufgabenblatt von der Ausbildungsfirma LMT Kieninger mit entwickelt wurden möchten wir euch hier zudem mit dem Video einen Einblick in die Berufswelt bei LMT Kieninger geben.

Viel Spaß beim Lösen der Aufgaben!

Aufgabe 1

Überraschenderweise zeigt sich die neu angeschaffte Maschine C bereits nach zwei Jahren fehleranfällig. Im Durchschnitt steht sie jeden Tag etwa 3 Stunden. Um den Fehler dauerhaft zu beheben, muss die Maschine für 20.000€ nachgerüstet werden. Dazu steht die Maschine zwei Tage. Alternativ kann auf die Reparatur verzichtet und der Fehler in Kauf genommen werden.

Prüfe die 3 Fälle auf den Karten und berechne. Vergleiche jeweils danach die Antworten auf der Rückseite:

Aufgabe 2
a) Wirtschaftlichkeit im Betrieb

Wenn die Firma ein Teil zum Preis x verkauft, warum erhalte ich dann nicht eben diesen Betrag als Lohn? Was verursacht im Betrieb zunächst alles Kosten?

Notiere deine Überlegungen und teile sie mit deinen Mitschülern. Welche Ideen haben die Anderen?


Hinweis an die LK: Gerne können die Ergebnisse auch im Unterricht oder im Chat diskutiert werden.

b) Nachhaltigkeit im Unternehmen

Bezogen auf deine Antwort aus Aufgabe 2a): Wo könnte der Betrieb nachhaltiger arbeiten? Wo könnte der Betrieb profitabler arbeiten?

Stelle 4 Hypothesen auf und vergleiche sie danach mit den Infopunkten im Bild.


 

Aufgabe 3

Jetzt geht’s um die Praxis! Kennst du den Beruf des Zerspanungsmechanikers?

Schaue dir das Video an und beantworte im Anschluss die Fragen.

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) bei LMT Kieninger

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschafft! – Jetzt einfach drucken!

Wenn du alle Aufgaben ausgefüllt hast, kannst du die Seite als PDF (Einstellung: Querformat) drucken, für deine Unterlagen speichern oder weiterleiten. Das geht aber nur solange du die Seite nicht verlässt.

Most Recent Projects