Passend zum Thema Durchmesser eines Werkstücks berechnen sind hier digitale Aufgaben, die alternativ zum Arbeitsblatt (PDF/Word) gemacht werden können. Da die Aufgabenstellungen mit Praxisbezug im Aufgabenblatt von der Ausbildungsfirma Schneider Messtechnik mit entwickelt wurden, möchten wir zudem mit einem Video Einblicke in die Berufswelt bei Schneider Messtechnik geben.

Viel Spaß beim Lösen der Aufgaben!

Aufgabe 1

Die Firma Schneider Messtechnik bekommt den Auftrag aus Aluminium Rundstangen der Legierung AlMgSi0,5 Drehteile zu fertigen. Für die Rohlinge wird eine Länge von 60 mm benötigt. An diese soll ein Sechskant mit Schlüsselweite 20 mm und einer Tiefe von 15 mm gefräst werden.

Beantworte die folgenden Fragen und klicke jeweils die richtige Antwort an.

Aufgabe 2

Zunächst müssen Aluminium Rundstangen mit der geforderten Legierung AlMgSi0,5 beim Lieferanten bestellt werden.

Aufgabe 3

Bei der Bearbeitung der Drehteile entstehen Aluminiumspäne, die zunächst ein Abfallprodukt sind. Dennoch ist es branchenüblich die Späne möglichst sortenrein zu sammeln und wieder zu verkaufen.

b) Die Aluminiumspäne werden zu einem vergleichsweise geringen Preis von 180 €/t verkauft. Warum ist es dennoch sinnvoll, die Abfälle zu sammeln und zu verkaufen? Nenne firmenspezifische sowie allgemeine Argumente und teile sie zur Diskussion mit deinen Mitschülern/Innen.

Aufgabe 4

Jetzt geht’s um die Praxis! Die Allit Group, der die Firma Schneider Messtechnik angehört, bietet verschiedene Ausbildungsberufe an.

Schaue das Video und beantworte anschließend die beiden Fragen.

Unsere zehn Ausbildungsberufe in der Allit Group

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschafft! – Jetzt einfach drucken!

Wenn du alle Aufgaben ausgefüllt hast, kannst du die Seite als PDF (Einstellung: Querformat) drucken, für deine Unterlagen speichern oder weiterleiten. Das geht aber nur solange du die Seite nicht verlässt.

Most Recent Projects