BESTELLUNG

Gutschein-Sachbuch-InspirationBiene

INSPIRATION BIENE

Mit Bienen große und kleine Fragen stellen – und sich inspirieren lassen.

Beschreibungstext

Dieses Buch erkundet die vielfältigen Bezüge zwischen Bienen und Bildung und denkt frei über disziplinäre Grenzen hinweg: Es beschäftigt sich mit der Frage, was wir aus der alltäglichen Auseinandersetzung mit der Biene über den Kosmos und uns selbst lernen können. Wie wir Grenzen ausloten, überschreiten und durchbrechen, große und kleine Fragen stellen.

Lesen Sie, wie Bienen ticken, wie sie reden, wer sie regiert, was sie krank macht oder was uns Bienen sagen. Lassen Sie sich inspirieren durch die Beschäftigung mit der Biene, die lehrreich, anregend und heilsam zugleich sein kann.

Download Leseprobe

DIE AUTOREN

Thomas Radetzki ist Initiator und Vorstand der Aurelia Stiftung und als „Bienenbotschafter“ bekannt. Er war maßgeblich an der Entwicklung der Richtlinien für ökologische Bienen­haltung in Deutschland und der EU beteiligt und ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der deutschen bienenwissenschaftlichen Institute.

Matthias Eckoldt veröffentlichte drei Romane und mehrere Sachbücher. »Eine kurze Geschichte von Gehirn und Geist« wurde für das Wissensbuch 2017 nominiert. »Die Intelligenz der Bienen« (gemeinsam mit Randolf Menzel), stand auf der Longlist für das Wissenschaftsbuch 2017 in Österreich. Für seine Arbeit wurde Eckoldt mit dem idw-Preis für Wissenschaftsjournalismus ausgezeichnet.

BETEILIGTE

Die Software AG-Stiftung ist eine eigenständige und gemeinnützige Förderstiftung. Pluralistisch orientiert und anthroposophisch motiviert, ermöglicht sie rund 250 heilsame Impulse im Jahr. Im Mittelpunkt ihrer Förderung stehen der Mensch und seine Entwicklung.

Die Aurelia Stiftung versteht sich als unabhängige Anwältin der Bienen und anderer Blütenbestäuber. Sie wirbt mit verschiedenen Projekten und Allianzen für eine lebensfreundliche Land(wirt)schaft.